Auf dieser Seite schreiben wir über den familienentlastenden Dienst:

Familienentlastender Dienst – wer kommt zu uns?

Familien mit einem Menschen mit Beeinträchtigung haben oft einen anstrengenden Alltag. Eltern und Geschwister brauchen im Alltag auch Zeit für sich selbst.

Wir bieten Menschen mit Behinderung und deren Familien individuell zugeschnittene Hilfsangebote im täglichen Leben, in Schule und Freizeit an – ambulant und wohnortnah. Dazu gehören Gruppenangebote, zum Beispiel der Besuch eines Konzertes, einer Veranstaltung oder ein Kinobesuch, aber auch zielorientierte Einzelbetreuungen, zum Beispiel der Besuch in der Arztpraxis, bei der Krankengymnastik oder beim Frisör.

Wir entlasten die Eltern und fördern Menschen mit Beeinträchtigung in ihren persönlichen Interessen und helfen schnell, flexibel und bedarfsorientiert.

Wer wir sind?

Wir sind ein multiprofessionelles Team aus den Fachbereichen der Pädagogik, der Sozialpädagogik und der Heilpädagogik mit unterschiedlichen therapeutischen Zusatzqualifikationen.

Leistungen & Schwerpunkte

  • Stundenweise, tageweise und mehrtägige Betreuungs- und Pflegehilfen
  • Pädagogische Unterstützung und Assistenz
  • Training der Selbstständigkeit: zum Beispiel beim Kochen, Duschen, Ankleiden
  • Begleitung und Fahrdienst: zum Beispiel in die Arztpraxis, Frisör
  • Freizeit: zum Beispiel Spazierengehen, Sport, Kinobesuch
  • Pflegerische Hilfe: Unterstützung bei der Körperpflege
  • Betreuung am Abend, in der Nacht oder am Wochenende
  • Beratung

Besonderheiten

Wir helfen und stärken Familien durch qualifizierte und verlässliche Entlastungsangebote. Dadurch schaffen wir Ihnen Freiräume zur Erholung und Alltagsbewältigung.

Wir betreuen und begleiten Ihre Angehörigen unter Berücksichtigung seiner Interessen und Bedürfnisse, erweitern so seine Teilhabemöglichkeiten und bieten Ihnen zeitgleich Freiräume zur Erholung oder Alltagsbewältigung.

Nach Absprache betreuen wir auch nicht beeinträchtigte Geschwisterkinder mit.

Anmeldung & Kontakt

Bitte melden Sie sich direkt in unseren Einrichtungen vor Ort. Wir sind gern für Sie da.

Kontakt

Lebenshilfe Alfeld I Leine e.V.
Michaela Banik
Königsberger Str. 49, 31061 Alfeld I Leine
Tel.: 05181 850 59-112, Fax: 05181 263-99
E-Mail: info@lebenshilfe-alfeld.de

Kooperationspartner:

Lebenhilfe Bad Gandersheim-Seesen e.V.
Birgit Weidanz
Bahnhofplatz 8, 38723 Seesen
Tel.: 05381 492 45 42
E-Mail: info@lebenshilfe-alfeld.de

Lebenshilfe Bad Gandersheim-Seesen e.V. Postanschrift
Lautentaler Straße 70a, 38723 Seesen

Infos & Finanzierung

Krankenkassen und Sozialhilfeträger können Kosten der Familienentlastenden Dienste übernehmen. Meist müssen die Familien jedoch einen Teil der Kosten selbst bezahlen.

Durch bestimmte Gesetze gibt es einen Anspruch auf Kostenhilfe: über die Pflegeversicherung (Paragrafen 39, 45b im Sozialgesetzbuch 11) und über die Eingliederungshilfe (Paragrafen 53, 54 im Sozialgesetzbuch 12).

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben, wir beraten Sie gern.

Unsere Einrichtungen:

Farbenwürfel |
Heilpädagogischer Kindergarten

Farbenkleckse |
Integrative Krippe

Tagesstätte & Förderschule

Heilpädagogische Frühförderung

Physio | Krankengymnastik

Autismus Ambulanz

Familienentlastender Dienst

Verein

Telefon
05181 850 59-0
E-Mail
info@lebenshilfe-alfeld.de
Adresse
Königsberger Str. 49
31061 Alfeld I Leine
Öffnungszeiten
Unsere finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Bereichs.

Fragen Sie uns.

Nach oben